Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma

Campingservice Maxxx (Stand 2020)

Präamble

Bei allen Rechtsgeschäften, Bestellungen, Reservierung und/oder Bezahlung von Lieferungen und Leistungen die mit der Firma Campingservice Maxxx abgewickelt werden, gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (kurz AGB genannt) als ausdrücklich anerkannt und sind rechtswirksam. Etwaige Änderungen oder Nebenabreden bedürfen der Schriftform um rechtswirksam zu werden.

Die Firma Campingservice Maxxx, Kleinreith Gewerbepark 3, A-4694 Ohlsdorf bietet eine Auswahl von Produkten für Camping und Freizeit, sowie Dienstleistungen im Bereich Wohnwagen und Reisemobile an.

Dazu gehören der Verkauf und die Vermittlung von Wohnwagen, Reisemobilen, und sonstige Fahrzeugen. Weiters der Handel mit Zubehör und Ersatzteilen, sowie die Reparatur , Service und Montage von Zubehörteilen, Geräten und Campingfahrzeugen. Ein weiterer Geschäftsbereich ist die Vermietung von Fahrzeugen .

1. Vertragsabschluss /Allgemeines

Der Vertrag zum Kauf bzw. zur Vermietung bei Campingservice Maxxx kommt dann Zustande, wenn eine Bestellung oder Miet-Reservierung von uns schriftlich bestätigt worden ist. Preisangaben erfolgen immer nach bestem Wissen – es gelten die jeweils gültigen Preise laut Aushang bzw. Laut dem jeweils aktuell gültigem Zubehörkatalog. Bei offensichtlichen Fehlern, wie etwa Schreib- oder Rechenfehler, behalten wir uns vor, den korrekten Preis zu berechnen. Alle Vereinbarungen werden ausdrücklich am Sitz der Auftragnehmerin (Firma Campingservice Maxxx) in 4694 Ohldorf abgeschlossen . Die Übertragung von Rechten und Pflichten des Käufers aus einem Vetrag/ Kaufvertrag auf eine dritte Person bedürfen immer der schriftlichen Zustimmung des Verkäufers. Kostenvoranschläge/Angebote: Kostenvoranschläge sind generell unverbindlich und kostenpflichtig – es gelten die aktuellen Preise lt. Aushang in unserem Betrieb. Bei Kostenänderungen die Vorab nicht absehbar oder erst nach erfolgter Zerlegearbeit erkennbar sind, können die veranschlagten Kosten um bis zu 15% überschritten werden ohne dass der Kunde informiert werden muss. Bei größeren Überschreitungen werden diese dem Kunde zur Kenntnis gebracht. Preisauskünfte und Angebote die mündlich, telefonisch oder per Mail abgegeben werden sind generell immer unverbindlich und nicht rechtsbindend! Bestimmungsgemäße Verwendung/ technische Voraussetzungen / Gewichte: Alle Waren, Ersatzteile und Zubehörartikel werden von uns ausdrücklich ohne Kenntnis des jeweiligen Verwendungszwecks geliefert und verkauft! Die Einbauanweisungen, sowie die Herstellervorgaben (betreffend Bestimmung, Zulassungen, Einbau, eventuelle Genehmigung usw.) sind vom Kunden einzuhalten! Wichtiger Hinweis: Eventuelle Eintragungs- bzw. Genehmigungspflichten für Zubehör– bzw. Anbauteile liegen außschließlich in der Verantwortung des Kunden. Der Käufer nimmt ausdrücklich zur Kenntnis, dass der Verkäufer keine Haftung dafür übernimmt, ob das kaufgegenständliche Fahrzeug, soweit es ein Anhänger ist, rechtlich / technisch mit dem vom Käufer in Betracht gezogenen Zugfahrzeug gezogen werden kann / darf. Dies gilt insbesondere auch bezüglich der Anhängervorrichtung. Die diesbezügliche Sorgfaltspflicht liegt im alleinigen Verantwortungsbereich des Käufers. Wichtiger Hinweis zu Gewichten: Der Käufer wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Höchstgewichte lt. Fahrzeughersteller immer beachtet und die typengenehmigten Gewichtsangaben immer eingehalten werden müssen! Zusätzlich nachgerüstetes Zubehör-, Ersatz- bzw. Anbauteile erhöhen das Gesamtgewicht ihres Fahrzeuges und es verringert sich dadurch entsprechend die Zuladungsmöglichkeiten des Fahrzeuges. Wichtiger Hinweis: Für die etwaige Überprüfung und Einhaltung aller gesetzlichen Gewichtsvorgaben seines Fahrzeuges ist ausschließlich der Fahrzeugbesitzer selbst verantwortlich! Probefahrten / Probeläufe :Der Service-, Instandsetzungs- und Prüfungsauftrag umfasst auch die ausdrückliche Ermächtigung entsprechende Probe- und Überstellungsfahrten mit den Fahrzeugen/ Anhängern, sowie Probeläufe von Zubehörteilen und Geräten durchzuführen. Hinweise zu Leasingfahrzeugen: Handelt es sich bei dem gegenständlichen Fahrzeug aktuell um ein Leasingfahrzeug, so ist der Auftraggeber als Leasingnehmer verpflichtet, den Leasinggeber über sämtliche im Zusammenhang mit dem gegenständlichen Auftrag stehende Veränderungen am Fahrzeug umgehend zu informieren. Dies trifft vor allem dann zu, wenn sich durch den gegenständlichen Auftrag die ursprünglichen technischen Eigenschaften, Maße, Gewichte etc. verändern.

Vergabe von Arbeiten/Teilarbeiten an andere Werkstätten bzw. Subfirmen: Der Kunde stimmt ausdrücklich zu, dass bei Bedarf auch Arbeiten /Teilarbeiten an andere Spezialwerkstätten (Subunternehmer) weitervergeben werden können . Informationen zum Versicherungsschutz für abgestellte Fahrzeuge: Der Kunde/ Auftraggeber nimmt ausdrücklich zur Kenntnis, dass Fahrzeuge die vor dem Betriebsgelände auf öffentlicher Fläche abgestellt werden, grundsätzlich nicht durch die Campingservice Maxxx versichert sind. Die Firma Campingservice Maxxx übernimmt hier ausdrücklich keinerlei Haftung für Diebstahl, Veruntreuung, Vandalismus oder jegliche Art von Beschädigung von Fahrzeugen bzw. von in/an Fahrzeugen befindlichen/ montierten Gegenständen , Wertsachen , Fahrzeug- oder Zubehörteilen. Bei Fahrzeugen die innerhalb unseres Betriebsgeländes abgestellt sind, wird grundsätzlich nur für Schäden gehaftet, die von Mitarbeitern der Firma Campingservice Maxxx fahrlässig verursacht wurden. Darüber hinaus besteht ausdrücklich keine Haftung für Beschädigungen aller Art, insbesondere nicht für Diebstahl, Vandalismus an/von Fahrzeugen und von Zubehör, Wertgegenständen oder sonstigen Teilen. Auch Schäden durch Naturgewalten,bzw. höhere Gewalt (z.B. Hagel, Schnee, Schneedruck, Regen, Muren, Hochwasser, Unwetter, Sturm usw.) sind ausdrücklich nicht durch die Campingservice Maxxx versichert. Die Kunden werden ausdrücklich angehalten, keinerlei Wertgegenstände, Dokumente , verderbliche Dinge oder sonstige nicht fest verbauten Teile in den abgestellten Fahrzeugen liegen zu lassen. Pflichten des Kunden bei Abstellung seines Fahrzeuges: Fahrzeuge die der Firma Campingservice Maxxx überlassen, oder in unserem Betrieb abgestellt werden (zur Instandsetzung, Service, Wartung, Verkauf oder sonstigen Zwecken) müssen vom Fahrzeughalter grundsätzlich immer abstelltauglich gemacht werden ! Dies bedeutet zumindest: Wasser ablassen, Frosthähne öffnen, 12V Anlage abschalten und 12V Hauptschalter aus, Dachöffnungen, Klappen , Fenster und Türen schließen bzw. versperren , frostsicherer Zustand, Batterien voll geladen, verderbliche Dinge entfernen usw.!

Die Firma Campingservice Maxxx übernimmt ausdrücklich keine Haftung für Schäden und Folgeschäden, die durch nicht ordnungsgemäßes Abstellen des Fahrzeuges auftreten (Frostschäden, Wassereintritt, Elektronikschäden, defekte Batterien , verdorbene Dinge usw.).

2. Widerrufsrecht / Warenumtausch

Der Kunde kann seine Bestellung bzw. Reservierung innerhalb von zwei Wochen gegenüber der Firma Campingservice Maxxx widerrufen. Der Widerruf ist ohne Angabe von Gründen möglich. Ein Rücktritt/Widerruf muss immer schriftlich erklärt werden. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.Wichtiger Hinweis: Bei allen elektronischen Bauteilen und Geräten ,CDs, Videos, DVDs und Druckwerken (Bücher, Campingührer usw.) erlischt dieses Widerrufsrecht sobald die Verpackung geöffnet wurde. Nach Ausübung des Widerrufs ist der Kunde zur vollständigen Rückgabe der Ware in Originalverpackung verpflichtet. Campingservice Maxxx erstattet den Kaufpreis nach Rückgabe der Ware vorbehaltlich nachstehender Bedingungen:Hat der Kunde eine Verschlechterung, den Untergang oder die anderweitige Unmöglichkeit der Warenrückgabe zu vertreten, ist die Wertminderung oder der Warenwert zu ersetzen. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie Sie Ihnen etwa in einem Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, in dem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Campingservice Maxxx kann freiwillig einen Warenumtausch innerhalb von 7 Tagen gewähren, wenn die Ware in der Originalverpackung und mit dem originalen Kaufbeleg zurückgebracht wird. Die gelieferten Waren und Fahrzeuge sind auch in Fällen unerheblicher Mängel vom Kunden unbeschadet eventueller Gewährleistungsrechte anzunehmen.Folgende Waren und Ersatzteile sind ausdrücklich vom Umtausch ausgeschlossen: Elektronische und elektrische Teile bzw. Bauteile , CD, DVD, Bücher , Reiseführer und nicht mehr original verpackte Flüssigkeiten. Weiters kann Abverkaufs- oder Aktionsware, Bestellware- bzw. Waren die für den Kunden speziell angefertigt , auf Kundenauftrag bestellt oder zugeschnitten( bzw. abgelängt) wurden, grundsätzlich nicht umgetauscht werden.

Bei Zelten, Vorzelten, Markisen, Sonnendächern , sowie dazugehörige Anbau- und Ergänzungsteilen teilen die nach Maßangaben des Kunden bestellt wurden, ist ausdrücklich kein Umtausch möglich!

Wichtiger Hinweis: Es besteht in Österreich laut Konsumentenschutzgesetz ausdrücklich kein Rechtsanspruch auf Warenumtausch.

3. Bezahlung

Alle Fahrzeuge, Waren, Reparaturen, Dienstleistungen werden nur nach vollständiger vorheriger Bezahlung ausgehändigt .Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben alle Waren, Fahrzeuge und Dienstleistungen unser alleiniges Eigentum (siehe auch Eigentumsvorbehalt)!Mietpreise für Mietwohnwagen bzw. Mietreisemobile, sowie die eventuell zu hinterlegende Kaution sind immer vor Mietantritt bzw. spätestens bei Fahrzeugübernahme vollständig und nachweislich zu bezahlen. Zahlungsmöglichkeiten: Eine Bezahlung ist in bar vereinbart bzw. per Bankomatzahlung (bis max. € 400,– !!) möglich. Nach jeder Bezahlung ist das Wechselgeld sofort zu kontrollieren, spätere Reklamationen können hier nicht anerkannt werden. Nach vorheriger Ansprache ist in Ausnahmefällenl auch die Zahlung per Vorrauskasse auf unser Konto AT73 4480010333250000, BIC: VBWEAT2WXXX – möglich. Bei Bezahlung per Überweisung muss der Zahlungsbetrag jedenfalls nachweislich einen Werktag vor Ausfolgung von Fahrzeugen oder Waren auf unserem Konnte eingelangt sein! Alle Fracht- und Versandkosten, sowie etwaige Gebühren werden gesondert nach tatsächlichem Aufwand berechnet und sind vom Empfänger zu tragen. Werden Waren oder Dienstleistungen 30 Tage nach Abholung bzw. Leistung nicht bezahlt, tritt automatisch Zahlungsverzug ein, ohne dass es einer Mahnung bedarf. In diesem Fall kann die Firma Campingservice Maxxx die gesetzliche Verzugszinsen verlangen, die 5,5 % über dem jeweils aktuellen Basiszinssatz liegen. Falls der Firma Campingservice Maxxx ein darüber hinausgehender Verzugsschaden entsteht, kann dieser ebenfalls geltend gemacht werden. Campingservice Maxxx kann dann auch sofort von der Verpflichtung der Warenausfolgung oder Dienstleistung zurücktreten. Die Firma Campingservice Maxxx behält sich das Recht vor, offene Forderungen an ein Inkassobüro zur Einbringung abzutreten!

4. Lieferung/ Abholung / Übergabe

Alle bestellten Fahrzeuge, Ersatzteile und Waren sind am Firmenstandort der Firma Campingservice Maxxx, Kleinreith Gewerbepark 3, A-4694 Ohlsdorf abzuholen. Mit Abholung/ Übergabe von Waren bzw. Fahrzeugen geht die Gefahr für die bestellten Waren und Fahrzeuge, auch bei Teillieferungen, auf den Kunden über. Alle Waren und Ersatzteile sind sofort bei Abholung auf Vollständigkeit, einwandfreien Zustand und eventuelle Beschädigungen zu kontrollieren – Spätere Reklamationen können grundsätzlich nicht berücksichtigt werden! Dies gilt besonders für zerbrechliche Teile wie Fenster, Dachluken, Blech und Verkleidungsteilen, Klimaanlagen, sowie generell alle Sperrgutteile ! Ware die als Sperrgut geliefret wurde (Auf Palette/im Verschlag, als Rolle usw.), wird generell nicht weiterverschickt, sondern ist Abholware am Firmensitz der Firma Campingservice Maxxx! Versand von Waren: Die Firma Campingservice Maxxx behält sich ausdrücklich das Recht vor einen Warenversand auch ohne Angaben von Gründen abzulehnen! Sollen Artikel nach Absprache dennoch versendet werden, geschieht dies ausschließlich auf Kosten und Risiko des Bestellers und nach vorheriger Bezahlung. Eine etwaige Lieferung erfolgt durch die Österreichische Post oder durch ein von uns gewähltes Unternehmen. Liefertermine: Bestellungs- oder Lieferterminabgaben werden ausdrücklich immer unverbindlich und nur gemäß den Auskünften der Hersteller bzw. Zulieferer abgegeben. Diese Angaben sind grundsätzlich nicht rechtsverbindlich und stehen immer unter dem Vorbehalt richtiger und rechtzeitiger Fahrzeug- bzw. Warenverfügbarkeit. Dies gilt für alle mündlich und schriftlich festgehaltenen bzw. zugesagten Lieferterminangaben. Ist ein bestelltes Fahrzeug nicht rechtzeitig lieferbar bzw. fertig oder Ware nicht verfügbar, erhält der Kunde von uns entsprechend Nachricht.

Die Firma Campingservice Maxxx haftet ausdrücklich nicht für Schäden, Folgeschäden, sonstige Aufwendungen und/oder Forderungen die durch Lieferverzug bzw. nicht eingehaltene Liefertermine geltend gemacht werden. Auch können keinesfalls direkte oder indirekte Kosten, Folgekosten oder sonstige Forderungen aus dem Titel Lieferverzug geltend gemacht werden. Bei Bestellungen behält sich die Firma Campingservice Maxxx auch eine Teillieferung und Teilverrechnung vor. Bei Nichtabholung von Waren steht der Firma Campingservice Maxxx nach einer Nachfrist von zwei Wochen das Recht zu, vom Vertrag zurückzutreten und/oder Schadensersatz geltend zu machen. Für Fahrzeuge oder Anhänger die nicht abgeholt werden, kann die Firma Campingservice Maxxx eine Stellgebühr lt. aktuellem Aushang pro Kalendertag berechnen bzw. hält sich das Recht vor solche Fahrzeuge auf Kosten des Kunden an einen Drittverwahrer zu übergeben.

Altteile: Altteile oder Bestellmuster gehen, sofern sie nicht vom Kunden sofort wieder mitgenommen werden, mit Auslieferung der neuen Teile bzw. nach Fahrzeug-, Geräteabholung kostenfrei in das Eigentum der Firma Campingservice Maxxx über und können entsorgt werden.

5. Datenschutz / Informationspflicht nach der DSGVO

Notwendige personenbezogene Daten des Kunden werden unter Beachtung der einschlägigen Gesetze gespeichert und vertraulich behandelt. Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass Campingservice Maxxx die im Zusammenhang mit der Vertragsbeziehung erhaltenen Daten erheben, speichern, verarbeiten und nutzen wird, soweit dies für die ordnungsgemäße Auftragsabwicklung und Information erforderlich ist. Der Kunde stimmt mit Angabe seiner Daten der Speicherung und Nutzung seiner persönlichen Daten zu Zwecken der Informations- und Kontaktaufnahme durch die Firma Campingservice Maxxx ausdrücklich zu. Weiters dürfen diese Daten für eine allfällige Garantie- oder Gewährleistungsabwicklung auch an die jeweiligen Herstellerfirmen weitergeleitet und von diesen gespeichert bzw. bearbeitet werden. Diese Zusage kann jederzeit wiederrufen werden. Es werden von Campingservice Maxxx aber keinerlei persönliche Daten an sonstige Dritte weitergeleitet. Der Auftraggeber ist verpflichtet, dem Auftragnehmer Änderungen seiner Wohn- bzw. Geschäftsadresse bekanntzugeben, solange das vertragsgegenständliche Rechtsgeschäft nicht beiderseitig vollständig erfüllt ist. Wird die Mitteilung unterlassen, so gelten Erklärungen und Nachrichten auch dann als zugegangen, wenn sie an die zuletzt bekanntgegebene Adresse gesendet werden. Informationsverpflichtungen nach der DSGVO Datenverarbeitung bei Campingservice Maxxx: Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, die unter folgende Datenkategorien fallen: allgemeine Kontaktdaten (z.B. Name, Anschrift, Mailadresse) – Rechtsgrundlage: Einwilligung Sie haben uns Daten über sich freiwillig zur Verfügung gestellt und wir verarbeiten diese Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung zu folgenden Zwecken: Information über unsere Produkte, Einladung , Garantie-/Gewährleistungsabwicklung und allgemeine Korrespondenz Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Ein Widerruf hat zur Folge, dass wir Ihre Daten ab diesem Zeitpunkt zu oben genannten Zwecken nicht mehr verarbeiten. Für einen Widerruf wenden Sie sich bitte an: Campingservice Maxxx, Kleinreith Gewerbepark 3, A-4694 Ohlsdorf, Mail: campingservice-max@gmx.at

Speicherdauer/Löschungsfrist – Wir speichern Ihre Daten: bis auf Widerruf Ihre Daten werden generell nicht an Dritte weitergegeben! Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten Campingservice Maxxx, Kleinreith Gewerbepark 3, A-4694 Ohlsdorf, Mail: campingservice-max@gmx.at

Rechtsbehelfsbelehrung: Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wenden Sie sich an uns. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist die österreichische Datenschutzbehörde – www.dsb.gv.at/ zuständig.

6. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben alle Fahrzeuge, Ersatzteile (montiert und/oder gelieferte), alle Waren und Dienstleistungen alleiniges und uneingeschränktes Eigentum der Firma Campingservice Maxxx.

7. Gewährleistung / Garantie/ Beanstandungen

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen nach österreichischem Recht, insbesondere: Offensichtliche, sichtbare Mängel: an Fahrzeugen, Ersatzteilen und Waren einschließlich Transportschäden müssen unverzüglich bei Übergabe bzw. Anlieferung reklamiert werden. Sollte dies nicht geschehen sind Gewährleistungsrechte oder sonstige Ansprüche wegen offensichtlichen Mängeln ausgeschlossen. Fahrzeuge (Wohnwagen, Reisemobile, sonstige Fahrzeuge) sind vom Kunden sofort bei Abholung (nach Kauf, Reparatur, Servicearbeiten usw.) auf äußere Beschädigungen (insbesondere Hagel- Blech- und sonstige Schäden), Glasschäden (Steinschlag, Sprünge usw.) usw. zu kontrollieren. Spätere Reklamationen, insbesondere nachdem die Fahrzeuge vom Kunden bereits in Betrieb genommen (überstellt, gefahren, umgestellt, aufgestellt, transportiert usw.) wurden, können ausdrücklich nicht anerkannt werden!